Willkommen!

Pfarre Breitenfeld
8., Florianigasse 70
Telefon: 01 / 405 14 95
EMail: pfarre@breitenfeld.info

Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite: https://www.facebook.com/PfarreBreitenfeld/

Die Mitfeier der Messe in der Kirche ist seit dem 16. Mai wieder möglich. Hierfür gelten folgende Regelungen: Rückkehr zur Feier in Gemeinschaft

Während der Sommerferien wird die Kirche nur zu den Gottesdiensten geöffnet.

Unsere Pfarrkirche befindet sich am Uhlplatz, gleich neben dem Gürtel auf Höhe der  U6 -Station Josefstädterstraße.
Unsere Pfarrkanzlei befindet sich im Pfarrhaus hinter der Kirche in der Florianigasse 70.

Mit den Nachbarpfarren Alser Vorstadt (Minoriten) und Maria Treu (Piaristen) bildet Breitenfeld seit Dezember 2015 im Rahmen des diözesanen Entwicklungsprozesses Apg 2.1 einen Entwicklungsraum:

Neben bereits bestehenden Kooperationen und gemeinsamen Projekten werden wir künftig in pastoralen und organisatorischen Belangen enger zusammenarbeiten.
Informationen zu den Pfarren des Entwicklungsraums finden Sie auf den Pfarr-Homepages:
Alser Vorstadt: http://www.pfarre-alservorstadt.at/
Maria Treu: http://www.mariatreu.at

Pfarrmoderator Dechant Dr. Gregor Jansen
nach telefonischer Vereinbarung unter 0664 824 36 78 bzw.
eMail: pfarrer@breitenfeld.info


Pastoralassistentin Martina Aulehla

eMail: pass.martina@breitenfeld.info
Telefon: 0676 5555 395
erreichbar: Di – Fr, 9-18 Uhr

Kirchenmusiker Francesco Pelizza
eMail: francesco.pelizza@breitenfeld.info

Gottesdienste

Bitte beachten Sie die geltenden Regelungen zur Reduzierung von Infektionsgefahren.

Samstag:  18:30 (Vorabendmesse)
Sonntag: 9:30
(mit Kinderwortgottesdienst)
11:30 (im syro-malank. Ritus in malayalam),
18:30

Dienstag, Mittwoch, Freitag  7:30
Montag, Donnerstag  18:30

Gottesdienstordnung in den Sommerferien (5.7. – 6.9.2020):
Samstag 18:30 (Vorabendmesse)
Sonntag + Feiertag 9:30
Dienstag, Freitag  7:30
Donnerstag  18:30

An einzelnen Feiertagen (z.B. 8.12., 6.1., 15.8., 1.11., Christi Himmelfahrt etc.) und „zweiten Feiertagen“ (Ostermontag, Pfingstmontag etc.):
nur 9:30

Gebete

Wir laden wir zu den gemeinsamen Gebetszeiten ein:

Assisigebet:
erster Montag im Monat 19.30

Friedensgebet:
Dienstag 17.30

Oase der Stille (Meditation):
Donnerstag 14 tägig, 19:30

Rosenkranz:
Freitag 07:00
Samstag 07:30

Beichtgelegenheit:

Donnerstag und Samstag   17:30-18:15
(in der Marienkapelle)

Beachten Sie unbedingt auch den Liturgiekalender!
Hier werden eventuelle Ausnahmen angeführt!

Pfarrkanzlei

Telefon: 01 / 405 14 95
e-Mail: kanzlei@breitenfeld.info

Zu folgenden Zeiten ist die Pfarrkanzlei in den Sommerferien besetzt:

Montag    16:00-17:00
Mittwoch 16:00-18:00
Freitag        9:00-12:30

Zu anderen Zeiten hinterlassen Sie bitte entweder eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder kontaktieren Sie 0664 824 36 78 (Pfarrer Gregor)

Fronleichnam 2020

Normalerweise feiern die 3 Pfarren Alser Vorstadt, Breitenfeld und Maria Treu eine große, gemeinsame Fronleichnamsfeier. Auf Grund von Corona können wir diese Jahr nicht gemeinsam feiern - versuchen aber trotzdem verbunden zu bleiben. Weitere Information gibt es auf www.fronleichnam.at In der Pfarre Breitenfeld gibt es um 9:30 einen Festmesse. Danach besteht den ganzen Tag die Möglichkeit einer persönlichen Prozession samt sakramentaler Anbetung durch die 3 Kirchen. Um 18:00 gibt es ...
Weiterlesen …

Fürbitten-Pfingstsonntag-2020

Herr Jesus Christus, wir feiern heute das Kommen des Heiligen Geistes, den Du Deinen Jüngern und auch uns als den „anderen Beistand“ versprochen hast .Mit dem Frieden, den Du uns im Heiligen Geist zugesagt hast, erbitten wir auch die Gaben, die uns und allen in Deiner Nähe zur stärkenden Erneuerung geschenkt werden! Gütiger Vater, sende aus Deinen Geist! A: Komm, heiliger Geist! Geist des Friedens, verbinde die Menschen, die verfeindet ...
Weiterlesen …

Rückkehr zur Feier in Gemeinschaft: Regelungen zur Mitfeier der Gottesdienste in der Kirche

„In Abstimmung mit der Österreichischen Bundesregierung haben wir uns auf eine erste Öffnung verständigt, wie wir schrittweise zu vertrauten Formen des kirchlichen Lebens zurückkehren können. Diese Rückkehr wird nicht so schnell möglich sein, wie wir es alle im Herzen haben. Deshalb braucht es auch in der kommenden Zeit von allen Geduld, Verantwortungsgefühl und Rücksichtnahme verbunden mit dem Blick auf verschiedene Formen des Kirche-Seins.“ (aus dem Hirtenwort der österreichischen Bischöfe vom ...
Weiterlesen …

Fürbitten zum 4. Sonntag der Osterzeit

Herr Jesus Christus, auch oder gerade jetzt in der Cv19 Zeit dringen viele, oft widersprüchliche Stimmen an unser Ohr. Im heutigen Evangelium offenbarst Du Dich als der GUTE HIRTE. Als deine Jünger damals und wir auch heute den wahren Sinn Deiner Rede nicht vollkommen verstehen, erweiterst Du das Gleichnis indem Du als Türhüter jeden/jede persönlich beim Namen nennst und Dich auch als die Tür bezeichnest, die aus einem engen Stall/ ...
Weiterlesen …

Fürbitten 3.Ostersonntag

Herr Jesus, den Jüngern, die nach den dramatischen Ereignissen zu Pessach in ihren Alltag als Fischer zurückkehren, zeigst du dich zunächst als einer, der an ihren Mühen teilnimmt und ihnen durch Zeichen und Gesten die Zugehörigkeit zu seiner Bewegung offenbart. Zeige dich auch uns, die wir heute in der Covid19 Krise durch viele Einschränkungen und Schwierigkeiten herausgefordert werden, als der vom Vater, dem Urgrund unseres Daseins, bevollmächtigte auferstandene Christus. Auferstandener ...
Weiterlesen …

Übertragung der Sonntagsmessen

Die Gottesdienste werden in der Kirche aufgrund der bestehenden Bestimmungen weiterhin nur im kleinen Kreis gefeiert. Während der Gottesdienste bleibt die Kirche geschlossen. Um die Möglichkeit zu bieten, daheim mitzufeiern, übertragen wir die Gottesdienste über unseren facebook-Account: https://www.facebook.com/PfarreBreitenfeld Ein eigenes facebook-Konto ist zum Zusehen nicht erforderlich! Sonntag 9:30 Uhr Liedzettel werden auf unserer Homepage www.breitenfeld.info zum Download bereitgestellt: http://www.breitenfeld.info/liedblaetter-fuer-die-mess-uebertragungen/ Der Kindergottesdienst ist hier zu finden: http://www.breitenfeld.info/category/kinderkirche/ Die Kirche bleibt ...
Weiterlesen …

Betrachtungen zu den Kirchenfenstern der Breitenfelder Kirche – Teil 1: Die 7 Tage der Schöpfung

Nach der Zerstörung der Kirche im Zweiten Weltkrieg wurden die Fensteröffnungen provisorisch mit einfarbigem Glas verschlossen. Rechtzeitig zur 60-Jahr-Feier 1958 konnten neue Kirchenfenster installiert werden, die – wie auch ihre Vorgänger – ausschließlich durch Spenden finanziert wurden. Die vom ungarischen Künstler Franz Deéd (1923-1983) geschaffenen Motivfenster wurden in Grisailletechnik ausschließlich in Grau, Weiß und Schwarz ausgeführt. Die Fenster des Kirchenschiffs zeigen Darstellungen von Heiligen, die Motivfenster des Querschiffs zeigen Szenen ...
Weiterlesen …

Grüße aus dem Pfarrkindergarten

Im Kindergarten hatten wir in den letzten Wochen immer 2-4 Kinder zur Betreuung und vom Personal waren 2-3 Erwachsene bei den Kindern. In der Karwoche hat der Kindergarten planmäßig geschlossen. Ich bin schon neugierig, wie es wohl nach Ostern weitergehen wird. Sehen Sie sich das Bild unseres Kindergartenteams an! Gerlinde ...
Weiterlesen …

Häkeln für die Seele

Herzliche Einladung, machen Sie mit. Die Idee dahinter Durch die Corona-Pandemie sollen wir in unserer Wohnung bleiben. Dadurch haben wir plötzlich viel Zeit. Diese können wir positiv nützen indem wir etwas gestalten, das uns erfreut, unser Leben bunter macht und sinnvoll genutzt werden kann. Und so geht's Suchen Sie ihre Wollreste und Häkelnadeln. Wählen Sie für Sie persönlich angenehme, (helle, leuchtende,...) Farben aus und die dazu passende Häkelnadel. Dabei hilft ...
Weiterlesen …

Fürbittgebet zum Palmsonntag

Gerade in dieser Corona-Krise wird mir/dir die Chance geboten, konzentrierter die liturgischen Texte auf uns wirken zu lassen und dabei Ihn, dessen Namen wir tragen dürfen, in unserem Blickfeld zu halten. Wir erinnern uns an die feierliche Palmenprozession des Vorjahrs, an „Singt dem König Freudenpsalmen….“ , werden aber von der Hochstimmung über den bejubelten Herrn  durch die liturgischen Lesungen besonders der Matthäuspassion in die äußeren Geschehnisse und die dramatischen Ereignisse ...
Weiterlesen …