Willkommen!

Pfarre Breitenfeld
8., Florianigasse 70
Telefon: 01 / 405 14 95
EMail: pfarre@breitenfeld.info

Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite: https://www.facebook.com/PfarreBreitenfeld/

Bitte beachten Sie bei den Gottesdiensten die geltenden Corona-Schutzmaßnahmen (verpflichtende FFP2-Maske beim Betreten und Verlassen der Kirche, ansonsten empfohlen).

Die Rahmenordnung der Bischofskonferenz kann hier heruntergeladen werden: Rahmenordnung Gottesdienste

Die Sonntagsmesse um 9:30 Uhr wird auf unserer facebook-Seite übertragen.

Unsere Pfarrkirche befindet sich am Uhlplatz, gleich neben dem Gürtel auf Höhe der  U6 -Station Josefstädterstraße.
Unsere Pfarrkanzlei befindet sich im Pfarrhaus hinter der Kirche in der Florianigasse 70.

Mit den weiteren fünf Pfarren des Stadtdekanats 8/9 bildet Breitenfeld seit Jänner 2021 im Rahmen des diözesanen Entwicklungsprozesses Apg 2.1 einen Entwicklungsraum.
Informationen zu den Pfarren des Entwicklungsraums finden Sie auf den Pfarr-Homepages:
Alser Vorstadt: http://www.pfarre-alservorstadt.at/
Maria Treu: http://www.mariatreu.at
Canisius: https://www.pfarre-canisius.at/
Lichtental: http://www.pfarre-lichtental.at/
Rossau: http://www.rossau.at/

Pfarrmoderator Dechant
Dr. Gregor Jansen

nach telefonischer Vereinbarung unter 0664 824 36 78 bzw.
eMail: pfarrer@breitenfeld.info


Pastoralassistentin
Martina Aulehla

eMail: pass.martina@breitenfeld.info
Telefon: 0676 5555 395
erreichbar: Di – Fr, 9-18 Uhr

Kirchenmusiker
Francesco Pelizza

eMail: francesco.pelizza@breitenfeld.info

Gottesdienste

Bitte beachten Sie die geltenden Corona-Schutzmaßnahmen.


Samstag:  18:30 (Vorabendmesse)
Sonntag: 9:30 (mit Kinderwortgottesdienst)
11:30 (im syro-malank. Ritus in malayalam),
18:30

Dienstag, Mittwoch, Freitag  7:30
Montag, Donnerstag  18:30

An einzelnen Feiertagen (z.B. 8.12., 6.1., 15.8., 1.11., Christi Himmelfahrt etc.) und „zweiten Feiertagen“ (Ostermontag, Pfingstmontag etc.):
nur 9:30

Gebete

Assisigebet:
erster Montag im Monat 17.30

Friedensgebet:
Dienstag 17.30

Oase der Stille (Meditation):
Mittwoch , 18:00

Rosenkranz:
Freitag 07:00
Samstag 07:30

Beichtgelegenheit:

Donnerstag und Samstag   17:30-18:15

Beachten Sie unbedingt auch den Liturgiekalender!
Hier werden eventuelle Ausnahmen angeführt!

Pfarrkanzlei

Telefon: 01 / 405 14 95
e-Mail: kanzlei@breitenfeld.info

Zu folgenden Zeiten ist die Pfarrkanzlei geöffnet:

Montag    16:00-17:00
Mittwoch 16:00-18:00
Freitag        9:00-12:30

Zu anderen Zeiten hinterlassen Sie bitte entweder eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder kontaktieren Sie 0664 824 36 78 (Pfarrer Gregor)

Kandidat*innen der PGR-Wahl am 20. März 2022

Zehn Personen kandidieren für den PGR: Susanne Brandstätter (1958) Simone Exner (1983) Veronika Fischer (1955) Ulrike Karnel (1956) Karlo Miler (1979) Maria Neuber (1957) Leonhard Schönstein (2003) Martin Schönthaler (1965) Bernhard Schönthaler (1994) Jakob Steinmetz (1998) Eine ausführliche Vorstellung der Kandidat/innen erfolgt im Pfarrblatt, das hier zum Download bereit steht: Pfarrblatt-2022-01 Am Dienstag, 8. März (19:00 Uhr), stellen sich die Kandidat/innen selbst online in einer zoom-Konferenz vor ...
Weiterlesen …

Überkonfessionelle Gedenkminute für den Frieden heute Freitag, 25. Februar, um 15 Uhr

Die in Österreich anerkannten Kirchen und Religionsgemeinschaften bitten alle Menschen unseres Landes am heutigen Freitag um 15.00 Uhr, eine Gedenkminute in Schweigen und im Gebet für den Frieden zu halten und dazu die Kirchenglocken zu läuten. Begleitend zum stillen Gebet für die Menschen in der Ukraine werden im ganzen Land die Kirchenglocken läuten, im Wiener Stephansdom erklingt dazu die Pummerin. Auch der ORF wird für die überkonfessionelle Gedenkminute sein Programm ...
Weiterlesen …

Vorschläge für die PGR-Wahl erbeten!

Wenn Sie eine oder mehrere Personen für geeignet halten, bei der PGR-Wahl im März zu kandidieren, bitten wir um Nennung der Namen: Entweder per mail an den Wahlvorstand: wahlvorstand@breitenfeld.info Oder schriftlich an die Pfarrkanzlei, zB mit diesem Formular: vorschlagskarte_kandidatur Herzlichen Dank! ...
Weiterlesen …

Das Jahr 2021 in Breitenfeld

Wie in jedem Jahr wurde in der Jahresschlussmesse 2021 ein von Pfarrer Gregor zusammengestellter Jahresrückblick verlesen: Der Jänner begann (wieder) in einem Lockdown, der nach den Weihnachtstagen am 28. Dezember 2020 begonnen hatte. Sollte er zuerst nur bis zum 17. Jänner andauern, wurde er zwei Mal bis zum 7. Februar verlängert. In dieser Zeit waren gemeinsame Gottesdienste nicht möglich: In der Kirche feierte eine kleine Gruppe und die Gottesdienste ...
Weiterlesen …

Corona-Hilfe für Indien

Einige werden sich noch erinnern, dass wir vor dem Sommer eine Sonderkollekte für die von der Covid19-Pandemie besonders betroffene Heimatpfarre unseres Kaplans P. Shaiju Mathew durchgeführt haben. Damals sind 4.400 € erreicht worden, die wir dem Pfarrer, Fr. Sebastian Kizhakkethil überwiesen haben. Am Morgen des 24. Dezember hat uns Fr. Sebastian einen Bericht geschickt, wie die Unterstützung eingesetzt wurde: Fünf an Covid19 erkrankten Personen wurde die medizinische Versorgung ermöglicht. Darüber ...
Weiterlesen …

Weihnachten 2021 in Breitenfeld

Alle Gottesdienste finden Sie im wöchentlichen Liturgiekalender ...
Weiterlesen …

Aktuelle Corona-Regeln für die Pfarre

Mit Wirkung vom 12.12.2021 (aktualisiert 4.2.2022) sind folgende Änderungen der bisherigen Regelungen in Kraft: Gottesdienste: Für Gottesdienste gilt weiterhin für alle Mitfeiernden die Pflicht, eine FFP2-Maske zu tragen (ausgenommen sind wie bisher Kinder unter 6 Jahren sowie Personen, die mit ärztlicher Bestätigung aus gesundheitlichen Gründen keine FFP2-Maske tragen können; Kinder ab dem 6. bis 14. Lebensjahr sowie Schwangere dürfen auch einen MNS tragen). Der erforderliche Mindestabstand wurde auf 1 Meter ...
Weiterlesen …

Absage der pfarrlichen Präsenz-Veranstaltungen – Gottesdienste finden statt

Schon vor einer Woche haben wir das für diesen Sonntag geplante MitarbeiterInnen-Dankfest auf einen (noch zu definierenden) Zeitpunkt verschoben, an dem wir uns wieder unbeschwert treffen können. Der nun ausgerufene allgemeine Lockdown führt dazu, dass wir alle pfarrlichen Präsenz-Veranstaltungen vorerst absagen müssen. Gottesdienste werden weiterhin öffentlich zugänglich sein. Hierfür wird wieder die 2m-Abstandsregel eingeführt, das gemeinsame Singen wieder stark reduziert und die bereits vom Frühjahr bekannten Regeln reaktiviert. Danke, dass ...
Weiterlesen …