Begrüßungs- und Ordnerdienste bei den Gottesdiensten

Wir suchen dringend Personen, die uns beim Begrüßungsdienst der Gottesdienste helfen!

Mit der Wiederaufnahme der öffentlichen gemeinsam gefeierten Gottesdienste ab dem 7. Februar 2021 sehen die Covid-Präventionsmaßnahmen wieder einen Begrüßungsdienst (bei jedem Eingang eine Person) bei allen Gottesdiensten an Sonntagen und Feiertagen sowie bei größeren Wochentags-Gottesdiensten vor.
Dabei sollen die ankommenden Mitfeiernden freundlich begrüßt werden, sie werden auf die notwendigen Präventionsmaßnahmen (Tragen der FFP2-Maske, 2m Mindestabstand etc.) aufmerksam gemacht, gegebenfalls eingeladen, ihre Kontaktdaten anzugeben und einen der vorgesehenen Plätze einzunehmen.
Die Personen des Begrüßungsdienstes bleiben während des ganzen Gottesdiensts in der Nähe der Eingänge, um evtl. später kommende Mitfeiernde auch begrüßen zu können.
Nach dem Ende der Feier helfen sie ggf. beim Einsammeln der Kollekte.

Zur besseren Planung der Dienste bitten wir, sich in die doodle-Liste einzutragen:
Begrüßungsdienst-Breitenfeld 

Herzlichen Dank für eure Unterstützung!