Wallfahrt „Im Land der Bibel“ – Heiliges Land 7.-15. November 2020

Im Laufe der Geschichte haben Menschen immer wieder Reisen ins „Heilige Land“ unternommen, um den Spuren der Bibel zu folgen. Schon die Namen der Stätten ziehen fast magisch in den Bann. Was es mit diesem Land wirklich auf sich hat, erschließt sich aber erst bei einer direkten Begegnung mit den Orten und den Menschen, die heute dort leben. Wir besuchen jene Stätten, an denen Jesus gelebt und gewirkt hat, und darüber hinaus werden weitere Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament vor unseren Augen lebendig werden. Vielleicht lässt sich dabei die Bedeutung der Botschaft Jesu erahnen. Gleichzeitig erhalten wir Einblicke in ein Land, das im Brennpunkt der drei abrahamitischen Religionen und der Weltpolitik steht. 

Vom 7. bis 15. November werden wir unter der kompetenten Reiseleitung von Mag. Anton Kalkbrenner das Heilige Land – Israel und Palästina – besuchen und viele biblische Orte entdecken.

Anmeldeschluss ist der 15. April 2020!
Hier gibt es alle Informationen zur geplanten Reise:
HlLand-Wallfahrt_Nov2020