Home

kircheUnsere Pfarrkirche befindet sich am Uhlplatz, gleich neben dem Gürtel auf Höhe der U6 Station Josefstädterstraße. Unsere Pfarrkanzlei befindet sich im Pfarrhaus hinter der Kirche in der Florianigasse 70.

Pfarre Breitenfeld
Telefon:     01 / 405 14 95
Fax:     01 / 405 14 95 – 10
Email:     pfarre@breitenfeld.info

Pfarrmoderator Dr. Gregor Jansen
nach telefonischer Vereinbarung unter 0664 8243678 bzw.
eMail: pfarrer@breitenfeld.info

Pastoralassistentin Martina Aulehla
eMail:         pass.martina@breitenfeld.info
Telefon:      0676 5555 395
erreichbar: Di – Fr, 9-18 Uhr

Kirchenmusikerin Mag. Maria Prochazka
maria.prochazka@breitenfeld.info

Mit den Nachbarpfarren Alser Vorstadt (Minoriten) und Maria Treu (Piaristen) bildet Breitenfeld seit Dezember 2015 im Rahmen des diözesanen Entwicklungsprozesses Apg 2.1 einen Entwicklungsraum: Neben bereits bestehenden Kooperationen und gemeinsamen Projekten werden wir künftig in pastoralen und organisatorischen Belangen enger zusammenarbeiten.
Informationen zu den Pfarren des Entwicklungsraums finden Sie auf den Pfarr-Homepages:
Alser Vorstadt: http://www.pfarre-alservorstadt.at/
Maria Treu: http://www.mariatreu.at/

Gottesdienste:

Samstag  |  18:30 Vorabendmesse
Sonntag   |   8:30 Hl. Messe
Sonntag   | 10:00 Hl. Messe mit Kinderwortgottesdienst (ausgen. Ferien)
Sonntag   | 11:30 Hl. Messe im syro-malankarischen Ritus
Sonntag   | 18:30 Hl. Messe

Dienstag, Mittwoch, Freitag  |    7:30 Hl. Messe
Montag, Donnerstag             |  18:30 Hl. Messe
in der Fastenzeit: Freitag  |  18:00 Kreuzweg, 18:40 Hl. Messe
(keine Messe am Freitag um 7:30!)

Beichtgelegenheit:
Donnerstag und Samstag     | 17:30-18:15

(Beachten Sie unbedingt auch den Liturgiekalender !
Hier werden eventuelle Ausnahmen angeführt!)

Öffnungszeiten der Pfarrkanzlei: (seit 5.2.2017)

Montag   16:00-17:00
Mittwoch 16:00-18:00
Freitag      9:00-12:30

 

ERSTKOMMUNION Familienmesse 7.Mai 10 Uhr


Gürtelgebet: Die Termine bis zum Sommer


Die Heilige Woche in Breitenfeld


Konstituierende Sitzung des Pfarrgemeinderats am 11. April 2017


Das ist der neu gewählte Pfarrgemeinderat

Bei der Wahl am vergangenen Wochenende wurden folgende zehn Personen direkt in den Pfarrgemeinderat gewählt (angegeben ist die Position nach Stimmen und das Alter, die genaue Stimmenanzahl wird laut PGR-Wahlordnung der Diözese nicht veröffentlicht):

1. Bernhard Schönthaler (22) 6. Martin Schönthaler (51)
2. Walter Knizak (47) 7. Paul Lohberger (40)
3. Katharina Mayr (28) 8. Ingrid Melichar (78)
4. Erich Schmatzberger (62) 9. Christoph Petter (16)
5. Simone Kragora (33) 10. Markus Doleschalek (27)

Zu Ersatzmitgliedern, die im Falle des Ausscheidens eines PGR-Mitglieds in das Gremium nachrücken, wurden (in dieser Reihenfolge) gewählt:
Veronika Fischer, Hermann Wutzl, Christian Ronacher und Elisabeth Langer.

Herzliche Gratulation allen Gewählten und ein großes Dankeschön für Eure Bereitschaft, die wichtigen Entscheidungen in der Leitung der Pfarre in den nächsten fünf Jahren mitzubestimmen!

Statistisches:

– Es wurden 232 gültige (2 ungültige) Stimmzettel abgegeben.
– Gewählt haben zu den einzelnen Wahlzeiten: Montag 13.03.: 23 Personen, Mittwoch 15.03.: 33, Samstag 18.03.: 24, Sonntag 19.03. vormittags: 120, abends: 34.
– 47,4 % waren weibliche Wählerinnen, 41,2 % männlich, 11,4 % der Wählerstimmen wurden von Eltern für ihre Kinder abgegeben.
– Jede Stimme zählt: Zwischen dem 10. und dem 13. Platz lagen nur 8 Stimmen Differenz.
– In den PGR gewählt wurden 3 Frauen und 7 Männer.
– 7 Neugewählte waren bisher nicht Mitglieder des PGR. Damit liegt der Anteil „neuer“ Mitglieder um 26 % über dem diözesanen Durchschnitt.
– Das Durchschnittsalter aller Gewählten liegt bei 40,4 Jahren und damit deutlich jünger als im diözesanen Durchschnitt.

Einspruchsfrist:

Jede aktiv wahlberechtigte Person kann gegen das Wahlergebnis bis längstens zwei Wochen nach dem Wahltag (also bis 2. April 2017) schriftlich beim Wahlvorstand der Pfarre Einspruch erheben.

In den nächsten Wochen kommt der neu gewählte PGR zu einem ersten Arbeitstreffen zusammen, bei dem u.a. die konstituierende Sitzung vorbereitet wird. Diese soll Anfang Mai stattfinden und ist – wie jede PGR-Sitzung – öffentlich. Der genaue Zeitpunkt und die Tagesordnung werden rechtzeitig bekanntgegeben.


Older Entries »

 

besuch_uns_facebook