Home

kircheUnsere Pfarrkirche befindet sich am Uhlplatz, gleich neben dem Gürtel auf Höhe der U6 Station Josefstädterstraße. Unsere Pfarrkanzlei befindet sich im Pfarrhaus hinter der Kirche in der Florianigasse 70.

Pfarre Breitenfeld
Telefon:     01 / 405 14 95
Fax:     01 / 405 14 95 – 10
Email:     pfarre@breitenfeld.info

Pfarrmoderator Dr. Gregor Jansen
nach telefonischer Vereinbarung unter 0664 8243678 bzw.
eMail: pfarrer@breitenfeld.info

Pastoralassistentin Martina Aulehla
eMail:         pass.martina@breitenfeld.info
Telefon:      0676 5555 395
erreichbar: Di – Fr, 9-18 Uhr

Kirchenmusikerin Mag. Maria Prochazka
maria.prochazka@breitenfeld.info

Mit den Nachbarpfarren Alser Vorstadt (Minoriten) und Maria Treu (Piaristen) bildet Breitenfeld seit Dezember 2015 im Rahmen des diözesanen Entwicklungsprozesses Apg 2.1 einen Entwicklungsraum: Neben bereits bestehenden Kooperationen und gemeinsamen Projekten werden wir künftig in pastoralen und organisatorischen Belangen enger zusammenarbeiten.
Informationen zu den Pfarren des Entwicklungsraums finden Sie auf den Pfarr-Homepages:
Alser Vorstadt: http://www.pfarre-alservorstadt.at/
Maria Treu: http://www.mariatreu.at/

Gottesdienste:

Samstag  |  18:30 Vorabendmesse
Sonntag   |   8:30 Hl. Messe
Sonntag   | 10:00 Hl. Messe mit Kinderwortgottesdienst (ausgen. Ferien)
Sonntag   | 11:30 Hl. Messe im syro-malankarischen Ritus
Sonntag   | 18:30 Hl. Messe

Dienstag, Mittwoch, Freitag  |    7:30 Hl. Messe
Montag, Donnerstag             |  18:30 Hl. Messe

Beichtgelegenheit:
Donnerstag und Samstag     | 17:30-18:15

(Beachten Sie unbedingt auch den Liturgiekalender !
Hier werden eventuelle Ausnahmen angeführt!)

Öffnungszeiten der Pfarrkanzlei: (seit 5.2.2017)

Montag   16:00-17:00
Mittwoch 16:00-18:00
Freitag      9:00-12:30

 

Donnerstag, 23.2.2017 Pfarr-Jourfixe

..für alle, die sich für die Entwicklung der Pfarre und den Austausch von Informationen interessieren.

Thema: Unsere PGR-Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich vor

Programm:

18:30 Hl. Messe in der Marienkapelle (musikalische Gestaltung mit Gitarre)
19:15 Jourfixe im Pfarrsaal (inkl. Imbiss)

In diesem Jahr laden wir an drei Abenden zum Pfarr-Jourfixe ein. Es dient dem Austausch aller in unserer Pfarre Engagierten und Interessierten. Das Jourfixe bietet ein Forum für Begegnung, Feedback und Ideen. Heuer steht die im Frühjahr stattfindende Pfarrgemeinderatswahl im Mittelpunkt.

nächster Termin:

Donnerstag, 11.5.2017  Vorstellen des neuen Pfarrgemeinderates

Donnerstagsgebet "Wo ist dein Bruder?"

Initiiert vom Pfarrnetzwerk Asyl, findet in unserer Pfarre einmal im Monat ein Gebet für Menschen auf der Flucht statt.

Nächster Termin: Do., 19.2.2017, von 18:00 bis 18:30 in der Kirche (vor dem Volksaltar)

An diesen Tagen entfällt die Beichtgelegenheit vor der Hl. Messe.


18. - 25. 1.

18. – 25. Jänner 2017
„Versöhnung – die Liebe Christi drängt uns“

Veranstaltungen in der Pfarre Breitenfeld, Marienkapelle:

Mi., 18.1.2017     18:00 Uhr    
Gebet um die Einheit der Christen
mit eucharistischer Anbetung und sakramentalem Segen

Sa., 21.1.2017     19:30 Uhr
Ökumenisches Abendgebet der Gemeinden aus Indien
(syr.orth., jacobit., kath.)

Mi., 25.1.2017     18:00 Uhr
Gebet um die Einheit der Christen
mit eucharistischer Anbetung und sakramentalem Segen

Alle Termine finden Sie unter
www.kathpress.at/oekumene


Wichtige Informationen zur Pfarrgemeinderatswahl 2017

Am 19. März werden in allen Diözesen Österreichs – also auch bei uns in Breitenfeld – die Wahlen zum Pfarrgemeinderat stattfinden.
Viele Informationen zur PGR-Wahl sind bereits im Herbst-Pfarrblatt veröffentlicht worden. Weitere Informationen zur Wahl finden sich online auf der Website: www.pgr.at
Die Vorbereitung der Wahl in Breitenfeld und die Suche der KandidatInnen wird vom PGR-Wahlvorstand koordiniert, den Peter Prechtl (Vorsitzender), Christine Bayer, Veronika König, Monika Schmatzberger und Pfarrmoderator Gregor Jansen bilden. Bei Fragen zur Wahl sprecht uns nach den Gottesdiensten oder auch sonst in der Pfarre an. Zudem werden an den Sonntagen im Jänner die derzeitigen Mitglieder des Pfarrgemeinderats nach den Messen für Fragen und zum Gespräch bereit stehen.

Als Pfarrmoderator habe ich eine große persönliche Bitte:
Wir suchen engagierte Pfarrangehörige, die sich bereiterklären, als gewählte PfarrgemeinderätInnen in den kommenden fünf Jahren (Mit-) Verantwortung in der Pfarre zu übernehmen. In Breitenfeld werden 10 Personen in den PGR gewählt.
Bitte überlegt, wer für dieses Leitungsgremium der Pfarre geeignet wäre – und überlegt auch, ob ein solches Engagement für Euch selbst in Frage kommt!

Wahlvorschläge können bis zum 31. Jänner in der Pfarrkanzlei, beim Wahlvorstand und über die Mail-Adresse wahlvorstand@breitenfeld.info eingebracht werden.
Vorgeschlagene Personen werden durch den Wahlvorstand gefragt, ob sie für die Wahl zur Verfügung stehen. Danach werden die KandidatInnen in der nächsten Ausgabe des Pfarrblatts, beim Pfarr-Jour-fixe am 23. Februar und nochmals am 12. März in der 10:00-Messe (eine Woche vor dem Wahltag) vorgestellt.

Mit Beginn der Arbeitsperiode des neuen PGR wird auch ein neues Gremium für Wirtschaftsfragen seine Arbeit aufnehmen. Für diesen Vermögensverwaltungsrat suchen wir ebenfalls Personen, die ihre Kompetenzen in Finanz-, Wirtschafts- und Baufragen einbringen können. Bitte überlegt auch, ob Ihr selbst oder jemand aus Eurem Umfeld für dieses Engagement in Frage kommt!

Wer wählt den Pfarrgemeinderat?
Wahlberechtigt sind alle Katholiken, die
• am diözesanen Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet oder davor das Sakrament der Firmung empfangen haben,
• am Wahltag einen Wohnsitz im Pfarrgebiet haben bzw. regelmäßig am Leben derPfarrgemeinde teilnehmen. Diese Feststellung ist von der Wahlkommission zu treffen.
Auch Kinder vor Erreichung der Wahlberechtigung haben eine Stimme. Das Stimmrecht wird von den erziehungsberechtigten Eltern ausgeübt. Erziehungsberechtigte Eltern vereinbaren, wer das Stimmrecht für die Kinder ausübt.

Wer darf in den Pfarrgemeinderat gewählt werden?
Wählbar sind wahlberechtigte Katholiken,
• die am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben,
• sich zu Glaube und Ordnung der Kirche bekennen,
• ihrer Verpflichtung zur Zahlung des Kirchenbeitrags nachkommen und
• bereit sind, Aufgaben und Pflichten im PGR zu erfüllen.


Sternsinger


Unsere Sternsingerinnen und Sternsinger sind wieder unterwegs!

Am 3.1.2017 treffen sie sich um 9 Uhr, bis 5.1.2017 um ca. 17 Uhr gehen sie von Haus zu Haus.

Am 6.1.2017 besuchen sie alle Gottesdienste in der Kirche.

 

 

Für alle, die dabei mitmachen wollen:
2.1.2017 um 18:00 Probe
Für Mittagessen wird gesorgt.
Bitte warm anziehen!
Fragen? => jugend@breitenfeld.info


Older Entries »

 

besuch_uns_facebook