Home

kircheUnsere Pfarrkirche befindet sich am Uhlplatz, gleich neben dem Gürtel auf Höhe der U6 Station Josefstädterstraße. Unsere Pfarrkanzlei befindet sich im Pfarrhaus hinter der Kirche in der Florianigasse 70.

Pfarre Breitenfeld
Telefon:     01 / 405 14 95
Fax:     01 / 405 14 95 – 10
Email:     pfarre@breitenfeld.info

Pfarrmoderator Dr. Gregor Jansen
nach telefonischer Vereinbarung unter 0664 8243678

Pastoralassistentin Martina Aulehla
eMail:         pass.martina@breitenfeld.info
Telefon:      0676 5555 395
erreichbar: Di – Fr, 9-18 Uhr

Kirchenmusikerin Mag. Maria Prochazka
maria.prochazka@breitenfeld.info

Mit den Nachbarpfarren Alser Vorstadt (Minoriten) und Maria Treu (Piaristen) bildet Breitenfeld seit Dezember 2015 im Rahmen des diözesanen Entwicklungsprozesses Apg 2.1 einen Entwicklungsraum: Neben bereits bestehenden Kooperationen und gemeinsamen Projekten werden wir künftig in pastoralen und organisatorischen Belangen enger zusammenarbeiten.
Informationen zu den Pfarren des Entwicklungsraums finden Sie auf den Pfarr-Homepages:
Alser Vorstadt: http://www.pfarre-alservorstadt.at/
Maria Treu: http://www.mariatreu.at/

 

Gottesdienste:

FERIENORDNUNG!!! Juli+August

(Beachten Sie unbedingt auch den Liturgiekalender! Hier werden eventuelle Ausnahmen angeführt!)

Samstag  |  18:30 Vorabendmesse
Sonntag  |   9.00 Hl. Messe

Dienstag, Freitag  |   7:30 Hl. Messe
Donnerstag  |  18:30 Hl. Messe

Beichtgelegenheit:

Donnerstag und Samstag 17:30-18:15

Öffnungszeiten der Pfarrkanzlei:

Mittwoch 16:00-18:00
Freitag 9:00-12:00

Liturgiekalender

[ic_add_posts category=’aktuelles‘]

Wir trauern um Franz "Franky" Haider

Am Morgen des 28. Juli verstarb Franz Haider, unser lieber Franky, nach schwerer Krankheit im Alter von 75 JahrenPortrait Franky.

Bis zuletzt hat er mitbekommen, wer ihn besuchte und noch am Tag vor seinem Hinübergehen hat er sich über den Besuch lieber Freunde am Krankenbett sichtlich gefreut.
Ich habe ihn am Dienstag noch besuchen dürfen und ihm angekündigt, dass ich am Donnerstag wieder bei ihm vorbeischauen würde. Dazu kam es nicht mehr. Als wir uns voneinander verabschiedeten, habe ich ein Segensgebet gesprochen und ihm ein Kreuz auf die Stirn gezeichnet. Und bevor ich ging, hat er trotz seiner körperlichen Schwäche bei mir das Gleiche getan, mir die Hand aufgelegt, ein Kreuz auf die Stirn gezeichnet und dazu einen Segen gemurmelt. Der gegenseitige Segen wurde unser Abschiedsgruß auf dieser Welt.

Franky hat in vielfältiger segensreicher Weise in der Pfarre gewirkt. Lange Jahre war er Mitglied des Pfarrgemeinderats und Herausgeber des Pfarrblatts. Als ehrenamtlicher Mesner und guter (vor allem: ordnungsliebender) Geist hat er in der Sakristei darauf geschaut, dass alles perfekt organisiert war. Vom Osterfeuer über das Grillen beim Pfarrfest bis hin zum Christbaum-Aufputzen war er, solange es ihm seine Gesundheit erlaubte, immer dabei. Seine besondere Liebe galt aber der Krippe und dem Heiligen Grab sowie mancher Heiligenstatue, die er eigenhändig reinigte und instandsetzte. Die Mariazell-Wallfahrt und das Friedensgebet waren ihm große Anliegen. Die Breitenfelder Pfadfinder hat er über lange Zeit mit der ganzen Familie unterstützt und begleitet.
Neben seinem pfarrlichen Engagement war Franky bei den Grabesrittern aktiv und hegte eine große Liebe zum Heiligen Land.

Wir verabschieden uns von Franky am Dienstag, den 9. August, wo seine sterbliche Hülle in der Pfarrkirche aufgebahrt wird.
Ab 11:00 Uhr besteht die Möglichkeit zur stillen persönlichen Verabschiedung,
um 12:00 Uhr feiern wir die Auferstehungsmesse.
Das Begräbnis wird anschließend um 15:00 Uhr am Neustifter Friedhof stattfinden.

Lieber Franky!
Im Namen der Pfarre Breitenfeld verneige ich mich dankbar vor dir im Vertrauen darauf,
dass du in den Händen Gottes geborgen bist und wir einander wiedersehen werden.
Dein Pfarrer Gregor


19. Juni 2016 Pfarrfest

pfarrfest


8.10.2016 Bücherflohmarkt 9-15 Uhr

books-441866_960_720

 

Diesen Herbst findet wieder ein Bücherflohmarkt statt.

Ab sofort können Sie ihre Bücherspenden vor der Pfarrkanzlei (Florianigasse 70, Erdgeschoss) in einen Karton legen. Dieser wird mehrmals die Woche geleert.


Ehrenamtlichen - Jourfixe

Kommenden Donnerstag, 2.6.2016, findet unser drittes Ehrenamtlichen-Jourfixe statt. Eingeladen sind alle Personen, die sich in unserer Pfarre ehrenamtlich engagieren, wie z.B. GruppenleiterInnen, aber auch LektorInnen, MesnerInnen,….

Programm:
18:30 Hl. Messe in der Marienkapelle (musikalische Gestaltung mit Gitarre und Querflöte)
19:15 Jourfixe im Pfarrsaal (inkl. Imbiss)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Pfarrmoderator Gregor Jansen, PAss. Martina Aulehla


Fronleichnam 2016 - drei Pfarren, ein Fest

Nach zwei erfolgreichen Jahren feiern die drei Pfarren Alser Vorstadt, Breitenfeld und Maria Treu – die auch einen Entwicklungsraum in der Strukturreform der ED Wien bilden – auch 2016 ein gemeinsames Fronleichnamsfest. Unter dem Motto „drei Pfarren – ein Fest“ startet die Fronleichnamsfeier am 26. Mai 2016 im Hamerlingpark im Zentrum der Josefstadt. Die anschließende Prozession führt dann mit Blasmusik durch alle drei Pfarrgebiete, pausiert bei zwei Altären und endet in der Pfarrkirche Alser Vorstadt, wo das Fest dann noch bei einer großen Agape ausklingen wird.

„Zu Fronleichnam wollen wir den katholischen Glauben in die Öffentlichkeit hinaustragen und dafür begeistern – zu dritt ist dies natürlich viel leichter möglich: Dreimal so viel Begeisterung, dreimal so viele Besucher, dreimal so viele Ideen und motivierte Mitarbeiter und ein dreimal so öffentlicherRahmen – drei Pfarren, ein gemeinsames Fronleichnamsfest, das begeistern und Freude vermitteln soll.“ so Florian Biba, Leiter des Organisationsteams.

Die gemeinsame Feier beginnt so wie die letzten Jahre um 8:30 Uhr im Hamerlingpark, wo auch ein eigener Kinderwortgottesdienst angeboten wird. Die feierliche Prozession führt nach der Feldmesse begleitet von Blasmusik durch alle drei Pfarrgebiete. Der erste Altar am Schlesingerplatz vor dem Bezirksamt stattfinden. Die zweite Andacht wird bei einem Altar am Albertplatz gehalten. Der feierliche Umzug führt  dann in die Kirche nach Alser Vorstadt zum liturgischen Abschluss. Das Fest soll aber nach den liturgischen Teilen noch nicht zu Ende sein, sondern bei einer großen Agape im wunderschönen Pfarrgarten von Alser Vorstadt ausklingen.

Die drei Pfarren bilden auch einen Entwicklungsraum in der Strukturreform der Erzdiözese Wien. „Gerade im Hinblick auf den Entwicklungsraums ist es sehr erfreulich, dass wir das gemeinsame Fronleichnamsfest auch heuer durchführen. Es war ja bereits die letzten Jahre ein Vorzeigeprojekt, dieZusammenarbeit funktioniert  reibungslos und die Gemeinden nehmen den gemeinsamen Gottesdienst positiv an. Solche Erfolgsbeispiele sind wichtig, um die Strukturreform weiter voranzutreiben.“ stellt Markus Stickler, Pfarrgemeinderat in Maria Treu, erfreut fest.

Die drei Pfarren freuen sich schon auf viele Besucher – es sind alle herzlich eingeladen!

– Fronleichnamsfest am Donnerstag, den 26. Mai 2016
– Beginn der Messfeier im Hamerlingpark um 8:30 Uhr
– eigener Kinderwortgottesdienst
– Feierliche Prozession durch alle Pfarrgebiete mit Altären am Schlesingerplatz und am Albertplatz
– Liturgischer Abschluss und großes Agape  in der Kirche der Pfarre Alser Vorstadt
– Bei Schlechtwetter und nach gesonderter Information  feiern wir die Messe erst um 9:00 Uhr in der Kirche von Alser Vorstadt. Die große Agape findet auf jeden Fall in der Pfarre Alser Vorstadt statt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.fronleichnam.at und auf der eigenen Facebook-Seite www.facebook.at/fronleichnam8 .

 


Older Entries »

 

besuch_uns_facebookkopf_logkopf_num