Willkommen!

Pfarre Breitenfeld
8., Florianigasse 70
Telefon: 01 / 405 14 95
EMail: pfarre@breitenfeld.info

Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite: https://www.facebook.com/PfarreBreitenfeld/

Die gemeinschaftlich gefeierten Gottesdienste können aufgrund der aktuellen Corona-Situation weiterhin nicht stattfinden.
Die Messen an Sonntagen um 9:30 Uhr werden hier live übertragen.

Aufgrund der aktuell geltenden Covid19-Präventionsmaßnahmen bleiben alle anderen Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt.

Unsere Pfarrkirche befindet sich am Uhlplatz, gleich neben dem Gürtel auf Höhe der  U6 -Station Josefstädterstraße.
Unsere Pfarrkanzlei befindet sich im Pfarrhaus hinter der Kirche in der Florianigasse 70.

Mit den weiteren fünf Pfarren des Stadtdekanats 8/9 bildet Breitenfeld seit Jänner 2021 im Rahmen des diözesanen Entwicklungsprozesses Apg 2.1 einen Entwicklungsraum.
Informationen zu den Pfarren des Entwicklungsraums finden Sie auf den Pfarr-Homepages:
Alser Vorstadt: http://www.pfarre-alservorstadt.at/
Maria Treu: http://www.mariatreu.at
Canisius: https://www.pfarre-canisius.at/
Lichtental: http://www.pfarre-lichtental.at/
Rossau: http://www.rossau.at/

Pfarrmoderator Dechant
Dr. Gregor Jansen

nach telefonischer Vereinbarung unter 0664 824 36 78 bzw.
eMail: pfarrer@breitenfeld.info


Pastoralassistentin
Martina Aulehla

eMail: pass.martina@breitenfeld.info
Telefon: 0676 5555 395
erreichbar: Di – Fr, 9-18 Uhr

Kirchenmusiker
Francesco Pelizza

eMail: francesco.pelizza@breitenfeld.info

Gottesdienste

Derzeit ist die Feier der Gottesdienste in Gemeinschaft bis auf Weiteres nicht möglich.
Die Messen an Sonntagen um 9:30 werden hier live übertragen.

Samstag:  18:30 (Vorabendmesse)
Sonntag: 9:30
(mit Kinderwortgottesdienst)
11:30 (im syro-malank. Ritus in malayalam),
18:30

Dienstag, Mittwoch, Freitag  7:30
Montag, Donnerstag  18:30

Die Wochentagsgottesdienste feiern wir in der Marienkapelle.

An einzelnen Feiertagen (z.B. 8.12., 6.1., 15.8., 1.11., Christi Himmelfahrt etc.) und „zweiten Feiertagen“ (Ostermontag, Pfingstmontag etc.):
nur 9:30

Gebete

Assisigebet:
erster Montag im Monat 19.30

Friedensgebet:
Dienstag 17.30

Oase der Stille (Meditation):
Donnerstag 14 tägig, 19:30

Rosenkranz:
Freitag 07:00
Samstag 07:30

Beichtgelegenheit:

Donnerstag und Samstag   17:30-18:15
(in der Marienkapelle)

Beachten Sie unbedingt auch den Liturgiekalender!
Hier werden eventuelle Ausnahmen angeführt!

Pfarrkanzlei

Telefon: 01 / 405 14 95
e-Mail: kanzlei@breitenfeld.info

Zu folgenden Zeiten ist die Pfarrkanzlei geöffnet:

Montag    16:00-17:00
Mittwoch 16:00-18:00
Freitag        9:00-12:30

Zu anderen Zeiten hinterlassen Sie bitte entweder eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder kontaktieren Sie 0664 824 36 78 (Pfarrer Gregor)

Mabuhai! Erster Brief von den Philippinen

Liebe Breitenfelderinnen und Breitenfelder! Ich sende euch herzliche Grüße von den Philippinen ins winterliche Wien! Hier in Bacolod auf der Insel Negros herrschen schwül-warme Temperaturen von 24-33°, derzeit ist es um 22:00 Uhr Ortszeit noch etwa 26° warm. Es ist durchaus gewöhnungsbedürftig, mitten im Jänner in kurzen Hosen und Sandalen unterwegs zu sein … Vielleicht fragt ihr euch, was ich eigentlich bis 5. Februar auf den Philippinen mache. Kurz gesagt: ...
Weiterlesen …

18.-22. Jänner: Werktagsmessen entfallen!

Bitte beachten: In der Zeit von Montag, 18. bis Freitag, 22. Jänner entfallen die Werktagsmessen in Breitenfeld! Es besteht an diesen Tagen die Möglichkeit, die Hl. Messe in den Pfarren des Entwicklungsraumes mitzufeiern: Maria Treu (Piaristenkirche): Messen in der Schmerzenskapelle Montag, Mittwoch und Freitag: 8.00 Uhr Dienstag und Donnerstag: 19.00 Uhr Alser Vorstadt: Messen in der Antoniuskapelle Montag bis Freitag: 7.00 Uhr und 18.30 Uhr Dienstag zusätzlich um 9.00 Uhr ...
Weiterlesen …

KiWoGo in Breitenfeld

Ab 13.9.2015 startet wieder unser regelmäßiger Kinderwortgottesdienst - jeden Sonntag! ...
Weiterlesen …

„Wir bitten dich, erhöre uns“ – Neuordnung der Fürbitten in der Liturgie

Ab diesem Sonntag wird (zunächst in der Messe um 10:00) ein neuer liturgischer Ort eingeführt: Die Fürbitten – besser: Das „Gebet der versammelten Gemeinde“ – sollen aus der Mitte der Mitfeiernden an Gott gerichtet werden. Daher haben wir im Liturgieausschuss beschlossen, sie von einem Mikrofon im Mittelgang durch LektorInnen mit dem Blick zum Altar (gemeinsame Gebetsrichtung) vorzutragen. So wird unterstrichen, dass die Fürbitten das „Gemeindegebet“ (in Ergänzung zu den „Vorstehergebeten“ ...
Weiterlesen …

Bildungswerk Breitenfeld „Neu“

Bildungswerk Breitenfeld_maerz20.web Im Rahmen des "Katholischen Bildungswerks" laden wir kompetente Referent/innen zu spannenden Themen ein. Verantwortlich für die Planung ist Dr. Franz Karnel. Termine im Schuljahr 2019/20: ...
Weiterlesen …